Angaben nach Anhang II der Lebensmittel-Informationsverordnung

Anbei erhalten Sie erweiterte Informationen zu den Zutaten unserer Tagesessen.

Die jeweils verwendeten Zutaten sind beim jeweiligen Tagessessen mit der entsprechenden Nummer gekennzeichnet.

zu kennzeichnendes Allergen 

beispielsweise in folgenden Zutaten und Speisen enthalten (kein Anspruch auf Vollständigkeit) 

1. Glutenhaltiges Getreide namentlich

Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Dinkel, Kamut und Hybridstämme davon 

Dinkelmehl, Weizenkeime, Paniermehl, Haferflocken 

2. Krebstiere

Garnelen, Scampi, Krabbenmehl, Langusten 

3. Eier

Gefrier-Ei, Meringuen, Biskuit, Teigwaren 

4. Fisch

alle Fischarten, Fischextrakte, Würzpasten, Worcestersoße, Surimi, Fischöl, Kaviar 

5. Erdnüsse

Erdnussbutter, Erdnusscreme, Erdnusspaste 

6. Soja

Sojalecithin, Sojasprossen, Sojasoße, Tofu, häufig in vegetarischen/veganen Gerichten 

7. Milch/Laktose

Vollmilch, Butter, Joghurt, Speisequark, Käse, Sahne, Milchspeiseeis 

8. Schalenfrüchte namentlich

Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Cashew-Kerne, Pecannüsse, Para-nüsse, Pistazien, Macadamianüsse

Marzipan, Nougat, Krokant, Müsli, Walnussöl 

9. Sellerie

Gemüsebrühe, Salatsoßen, Würzmischungen, Waldorfsalat 

10. Senf

Senfkörner, Senfsaat, Salatsoßen, Würzmischungen, Wurst 

11. Sesam

Sesammehl, Sesamöl, Sesampaste, Tahina 

12. Schwefeldioxid und Sulfite (> 10 mg/kg oder 10 mg/l, als SO2)

Calciumbisulfit/E 227, Calciumsulfit/E 226, Kaliumbisulfit/E 228, Kaliummetabisulfit/E 224, Natriumhydrogensulfit/E 222, Natriummetabisulfit/E 223, Natriumsulfit/E 221, Schwefeldioxid/E 220, geschwefelte Trockenfrüchte, üblicherweise in Meerrettich, Wein 

13. Lupinen

Lupinenkerne, Lupinenmehl, Lupinenmilch, Tirmis, Lopino 

14. Weichtiere

Calamares, Schnecken, Tintenfisch, Muscheln, Austern 

Zu kennzeichnende Zusatzstoffe

a) 

b) 

c) 

d) 

e) 

f) 

 mit Farbstoff

mit Konservierungsstoff

mit Antioxidationsmittel

geschwefelt

mit Phosphat

mit Geschmacksverstärker